US-amerikanischer Masco-Konzern stellt Zerlegtmöbelhersteller Tvilum zum Verkauf

Mit Exit trennt sich Masco von rund 250 Mio US$ Umsatzvolumen

|
Erschienen in Ausgabe 8/2013

Der US-amerikanische Konsumgüterkonzern Masco Corp., Taylor/Michigan, hat Anfang Februar 2013 die Entscheidung getroffen, die dänische Tochterfirma Tvilum ApS, Faarvang, zur Disposition zu stellen. Der Hersteller von zerlegten Möbeln, der in den vergangenen Jahren mit erheblichen Umsatzrückgängen und Verlusten zu ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -