Mebelplast will Mitte 2011 an die Warschauer Börse gehen

|
Erschienen in Ausgabe 7/2011

Im Zusammenhang mit der am 8. Februar 2011 erfolgten Übernahme der Weco Polstermöbelmanufaktur Leimbach GmbH, Leimbach, hat der polnische Polstermöbelhersteller Mebelplast S.A., Olsztyn, angekündigt, dass das im Jahr 2008 vorerst zurückgestellte Initial Public Offering (IPO) nun für Mitte 2011 vorgesehen ist. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -