Möbelhandelskette Mio erhöht erneut Umsatz und Gewinn

|
Erschienen in Ausgabe 1/2013

Die schwedische Möbelhandelskette Mio AB, Tibro, hat ihren Nettoumsatz in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2012/2013 (30. April) um 12,5 % auf 1,043 Mrd (Mai-Okt. 2011: 927,3 Mio) skr gesteigert. Sowohl in den neun eigenen Mio-Shops (+12,2 %) als auch in den 50 Franchisefilialen hat sich der Umsatz ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -