Nobia will 35 Filialen schließen

|
Erschienen in Ausgabe 6/2011

Bereits vor der für den 11. Februar 2011 angesetzten Veröffentlichung des Jahresabschlusses für 2010 hat der schwedische Küchenmöbelkonzern Nobia AB, Stockholm, am 2. Februar eine Mitteilung herausgegeben, in der er auf die außerordentlichen Belastungen durch den laufenden Restrukturierungsprozess hinweist. Der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -