Nobilia hat neue Hallen in Spexard als Lager genutzt

|
Erschienen in Ausgabe 17/2020

Der Küchenmöbelhersteller Nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl, hat bereits ab Februar 2020 aus Italien bezogene Vorprodukte in dem am Standort Gütersloh-Spexard neu errichteten Werk III eingelagert, um die Versorgung der laufenden Produktion abzusichern. In geringerem Umfang wurden auch zusätzliche ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -