Parisot will rund ein Viertel des Personals abbauen

|
Erschienen in Ausgabe 41/2019

Der französische Zerlegtmöbelhersteller Parisot S.A.S., Saint-Loup-sur-Semouse, hat am 1. Oktober 2019 in einer ersten Sitzung des Sozial- und Wirtschaftsausschusses den Abbau von 127 Stellen angekündigt. Das entspricht rund einem Viertel der gesamten Belegschaft, die 520 Mitarbeiter umfasst. Laut einem Bericht des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -