Pfleiderer musste auch 2011 hohen Nettoverlust ausweisen

|
Erschienen in Ausgabe 15/2012

Die seit dem 28. März 2012 insolvente Pfleiderer AG, Neumarkt, musste nach Aussagen des Restrukturierungsvorstand Hans-Joachim Ziems gegenüber verschiedenen Nachrichtenagenturen und Wirtschaftszeitungen auch im Geschäftsjahr 2011 einen Nettoverlust von 151 € ausweisen. Die anhaltenden Verluste bei den seit Herbst ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -