Produktion bei Precklein nach Insolvenzantrag eingestellt

|
Erschienen in Ausgabe 14/2012

Der Geschäftsbetrieb bei der Precklein Polstermöbel Manufaktur GmbH, Bad Staffelstein, wird nach dem Insolvenzantrag vom 16. März 2012 beim Amtsgericht Coburg nicht fortgeführt. Nach Informationen der Insolvenzverwaltung um den vorläufigen Insolvenzverwalter Klaus-Christof Ehrlicher wurden die Löhne der zuletzt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -