Ekornes-Übernahme durch QuMei ist planmäßig erfolgt

|
Erschienen in Ausgabe 37/2018

Der chinesische Möbelhersteller und -händler QuMei Home Furnishings Group Co. Ltd., Peking, hat die Übernahme des norwegischen Polstermöbelherstellers Ekornes ASA, Ikornnes, planmäßig mit Wirkung zum 29. August 2018 abgeschlossen. Das geht aus einer noch am selben Tag veröffentlichten Börsenmitteilung hervor. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -