Recticel: Umsatz mit Bedding-Markenprodukten stabil

|
Erschienen in Ausgabe 36/2013

Der Umsatz des belgischen Recticel-Konzerns, Brüssel, ist im ersten Halbjahr 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 7 % auf 632,6 (Jan.-Juni 2012: 680,2) Mio € zurückgegangen. Dabei fiel der Rückgang im zweiten Quartal mit -4,4 % aber geringer aus als noch im ersten Quartal mit -9,5 % (s. EUWID Nr. 19/2013). ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -