Roche Bobois will eigenes US-Vertriebsnetz ausbauen

|
Erschienen in Ausgabe 10/2020

Der französische Möbelanbieter Roche Bobois SA, Paris, will an der US-amerikanischen Westküste 2020 drei Geschäfte des dortigen größten Franchisepartners erwerben. Dafür hat das Unternehmen laut einer Mitteilung vom 20. Februar einen Letter of Intent unterzeichnet. Die Filialen in San Francisco, Portland und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -