Schenk Ladenbau: Chancen auf Fortführung stehen gut

|
Erschienen in Ausgabe 6/2014

In dem vorläufigen Insolvenzverfahren für das Ladenbauunternehmen Schenk GmbH & Co. KG, Heilbronn, hält der vorläufige Insolvenzverwalter Harry Kressl von der Kanzlei Pfefferle Helberg & Partner eine zeitnahe Fortführungslösung für wahrscheinlich. Es werden derzeit sowohl Gespräche mit dem bisherigen Inhaber ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -