Schmidt Cuisines erweitert Kapazitäten in Sélestat

|
Erschienen in Ausgabe 40/2011

Knapp zwei Jahre nach der Inbetriebnahme seines zweiten Werks am Standort Seléstat (U2) plant der unter den Marken „Schmidt Cuisines“ und „Cuisinella“ auftretende französische Möbelkonzern Sociéte Alsacienne de Meuble (Salm), Lièpvre, Investitionen in Höhe von 20 Mio € in das ältere der beiden ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -