Küchenmöbelhersteller Schüller hat 2019 hohes Vorjahresniveau erneut übertroffen

Gesamtinvestitionsvolumen hat sich um 51,5 % auf 40,6 Mio € erhöht

|
Erschienen in Ausgabe 8/2020

Der Küchenmöbelhersteller Schüller Möbelwerk KG, Herrieden, hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2019 erneut um 9,9 % auf 554 (2018: 504) Mio € ausgeweitet. Bereits 2018 war ein Anstieg von 12,2 % und damit erstmals die Marke von 500 Mio € erreicht worden. Zur Umsatzsteigerung im vergangenen Jahr hat vor allem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -