Übertragende Sanierung bei Becker-Beschläge möglich

|
Erschienen in Ausgabe 32/2011

Für den insolventen Zierbeschlägehersteller Wilhelm Becker GmbH & Co. KG, Herford, bekannt unter dem Namen „Becker-Beschläge“, ist nach Angaben des Insolvenzverwalters Jochen Schnake, Werther, gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt eine übertragende Sanierung möglich. Die bislang eingeleiteten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -