Übriggebliebene Biva-Filialen werden geschlossen

|
Erschienen in Ausgabe 36/2013

Für die noch bestehenden Filialen der insolventen dänischen Möbelhandelskette Biva A/S, Fredericia, konnte nach Informationen des Internetportals „epn.dk“ kein Investor gefunden werden. Die Filialen sollen daher bis Ende August 2013 geschlossen werden. Die Warenbestände des Zentrallagers sind bereits nahezu ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -