Villeroy & Boch hat im vierten Quartal Umsatzplus erreicht

|
Erschienen in Ausgabe 4/2020

Der Konzernumsatz (inklusive Lizenzerlöse) der Villeroy & Boch AG, Mettlach, hat sich im vierten Quartal 2019 laut vorläufigen Angaben um 3,4 % auf 245 Mio € erhöht. Zu dem Wachstum haben sowohl der Geschäftsbereich Bad und Wellness (+3,0 %) als auch das Segment Tischkultur (+4,8 %) beigetragen. Auf Basis der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -