Welle Holding hält wieder nahezu alle Anteile an Kindermöbelhersteller Paidi

Welle-Beteiligungen in Deutschland erzielten 2009 Umsatzplus von 5,7 %

|
Erschienen in Ausgabe 3/2011

Mit Wirkung zum 1. Januar 2011 hat die Welle Holding AG + Co. KG, Paderborn, 30 % der Anteile an dem Kindermöbelhersteller Paidi Möbel GmbH, Hafenlohr, von dem Finanzinvestor DZ Equity Partners GmbH, Frankfurt, zurückgekauft. Dies bestätigte Franz-Gert Schlüting, Finanzvorstand der Welle Holding, auf Anfrage. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -