Whirlpool: EMEA-Region mit Umsatzplus von 5,9 %

|
Erschienen in Ausgabe 30/2013

Der US-amerikanische Hausgerätehersteller Whirlpool Corp., Benton Harbor/Michigan, hat im zweiten Quartal 2013 in der Region „Europe, Middle East, Africa“ (EMEA) einen Umsatzanstieg um 5,9 % auf 731 (Apr.-Juni 2012: 691) Mio US$ verbucht. Der operative Verlust in diesem Geschäftsbereich wurde um 77 % auf -6 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -