Ikea investiert in Stockholm 1,7 Mrd skr in neue Filialformate

|
Erschienen in Ausgabe 9/2020

Ikea plant in der Region Stockholm in den kommenden fünf Jahren vier alternative Filialformate. Die neuen Standorte werden zwischen 800 und 15.000 m² groß sein und damit kleiner als die beiden im Raum Stockholm bestehenden herkömmlichen Ikea-Einrichtungshäuser. Die genauen Standorte für die neuen Filialen hat ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -