XXXLutz-Gruppe verzichtet nach Einschreiten des Kartellamts auf pauschalen Jubiläumsrabatt

Stattdessen werden individuelle Vereinbarungen mit den Lieferanten getroffen

|
Erschienen in Ausgabe 10/2020

Die österreichische XXXLutz-Gruppe, Wels, hat aufgrund von Bedenken des Bundeskartellamtes, Bonn, Abstand von dem von seinen Lieferanten ursprünglich geforderten Jubiläumsrabatt in Höhe von 7,5 % genommen. Stattdessen hat das Unternehmen den Rabatt, der für sechs Monate im Jahr 2020 gelten sollte, nun mit jedem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -