|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Emma One ist neuer Testsieger der Stiftung Warentest

25.09.2019 − 

Die Matratze „Emma One“ der Emma Matratzen GmbH ist in einer aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest (Heft 10/2019) als Testsieger mit der Gesamtnote 1,7 hervorgegangen. Getestet wurde die Matratze in der Ausführung 90x200 cm, hart. Dabei wurde Emma One, die zu einem Preis von 299 € angeboten wird, in sechs Kategorien geprüft: Liegeeigenschaften (Note 2,1), Haltbarkeit (1,5), Bezug (1,6), Gesundheit und Umwelt (1,9), Deklaration und Werbung (1,4) sowie Handhabung (1,2). Stiftung Warentest hat 18 Kaltschaummatratzen untersucht, die laut Anbietern für alle Körpertypen geeignet sind. Insgesamt waren 360 Kaltschaum-, Latex-, und Federkernmatratzen sowie Boxspringbetten Teil der Untersuchung.

In den vergangenen Matratzenuntersuchungen 2015, 2017 und im Herbst 2018 (10/2018) war jeweils die „Bodyguard“-Matratze des Onlineanbieters Bett1.de Testsieger.

Emma-Matratzen sind mittlerweile in 20 Ländern online sowie bei verschiedenen europäischen Kooperationspartnern im stationären Handel erhältlich. Seit der Gründung des Unternehmens Ende 2015 wurden inzwischen rund 500.000 Matratzen verkauft. Im Geschäftsjahr 2018 hat die Muttergesellschaft Emma-The Sleep Company (ehemals Bettzeit GmbH), zu der auch die Marke „Dunlopillo“ gehört, 79 Mio € umgesetzt. Für 2019 will das Unternehmen die Umsatzmarke von 100 Mio € übertreffen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Hansgrohe verkleinert Vorstand auf vier Mitglieder

Egger-Gruppe will sich mittelfristig an Cleaf beteiligen  − vor