|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Empire Office hat Bodenbelagssparte an ACF veräußert

20.03.2020 − 

Der US-amerikanische Objektmöbelhändler Empire Office hat seine in Florida angesiedelte Bodenbelagssparte an die texanische All Commercial Floors Inc (ACF) verkauft. Wie aus einer Mitteilung vom 10. März hervorgeht, wird sich Empire Office künftig auf den Vertrieb von Objektmöbeln und akustischen Trennwänden konzentrieren. Das in New York ansässige Unternehmen beschäftigt rund 460 Mitarbeiter und vertreibt Produkte von 400 verschiedenen Herstellern wie Steelcase, Vitra und Carl Hansen.

ACF ist ein Anbieter von Lösungen im Bereich medizinischer und gewerblicher Bodenbeläge. Das Unternehmen beschäftigt 150 Mitarbeiter am Hauptsitz in Grand Prairie/Texas und in zwölf regionalen Vertriebs- und Verteilzentren. Das Serviceportfolio umfasst Projektdesign und -management, Materialbeschaffung und Installationsdienstleistungen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − BSH setzt Produktion an verschiedenen Standorten aus

Kooperationsvertrag zwischen Homag Group und 3Tec  − vor