|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Franke-Gruppe hat Mapelli zum neuen COO ernannt

08.01.2018 − 

Die Schweizer Franke-Gruppe hat Gianluca Mapelli mit Wirkung zum 1. Januar zum Chief Operating Officer (COO) und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Er folgt in dieser Position auf Lukas Burkhardt nach, der das Unternehmen zum Jahresende nach drei Jahren auf eigenen Wunsch verlassen hat. Als COO verantwortet Mapelli die Bereiche Beschaffung, Produktion, Logistik und Supply Chain Management sowie das gruppenweite Operational Excellence-Programm.

Mapelli ist bereits seit April 2016 für die italienische Franke-Tochtergesellschaft Faber als Operations Director Business Unit Hoods tätig. Faber ist ein Hersteller von Abzugshauben. Die Franke-Gruppe gehört zum Schweizer Mischkonzern Artemis und bietet unter anderem Lösungen für Küchen- und Bäder von Privathaushalten, öffentliche Waschräume sowie die Systemgastronomie.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gorenje-Aufsichtsrat bleibt unverändert bestehen

Wittling ist neuer Geschäftsführer von Haier Deutschland  − vor