|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Gorenje: Angebote für strategische Partnerschaft erhalten

12.03.2018 − 

Der slowenische Hausgerätehersteller Gorenje hat vier unverbindliche Angebote von potenziellen strategischen Partnern aus Asien erhalten. Das hat das Unternehmen am vergangenen Donnerstag mitgeteilt. Dabei handelt es sich um Firmen, die allesamt in der Hausgeräteindustrie tätig sind. Gorenje wird die eingegangenen Angebote morgen prüfen. Anschließend sollen ausgewählten Unternehmen im Rahmen eines Due Diligence-Prozesses weitere Informationen über Gorenje zur Verfügung gestellt werden. Medienberichte, laut denen die zwei chinesischen Hersteller Haier Group und Hefei Meiling unter den Interessenten sind, hat Gorenje in seiner Mitteilung ausdrücklich nicht bestätigt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Häfele: Ungünstige Wechselkurse schmälern Wachstum

Hettich hat Umsatz das dritte Jahr in Folge gesteigert  − vor