|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Gorenje hat Semerci ins Management Board berufen

10.07.2019 − 

Seit dem 1. Juni ist Sühel Semerci als Berater der Geschäftsführung des slowenischen Hausgeräteherstellers Gorenje in München tätig. Semerci kommt von der türkischen Arçelik-Gruppe, wo er als Country Manager Deutschland/Schweiz und Geschäftsführer der Beko Deutschland GmbH und der Grundig Intermedia GmbH maßgeblich für den Aufbau bzw. Weiterentwicklung der Marken „Beko“ und „Grundig“ verantwortlich war. Zum 31. Dezember 2018 hatte Semerci beide Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Blum will in China neues Produktionswerk errichten

Blanco: Jehle verantwortet seit Juli „Global Products“  − vor