|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Liebherr hat eigene Vertriebsgesellschaft gegründet

14.02.2019 − 

Mit der Gründung der Liebherr-Hausgeräte Vertriebs- und Service GmbH (LHV) wurde die bisherige Vertriebsstruktur in Deutschland mit sechs Werksvertretungen aufgelöst. Die neue Gesellschaft mit Sitz in Neu-Ulm hat die operative Geschäftstätigkeit zum 1. Januar aufgenommen. Die Vertriebsgesellschaft ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH.

Die LHV-Geschäftsleitung besteht aus Michael Haiminger (Vertrieb West), Tobias Grote (Vertrieb Süd), Michael Brandt (Vertrieb Nord-Ost) und Anton Kramer (Finanzen und Administration). Roman Schäfer, der bisher für den Vertrieb Deutschland zuständige Geschäftsführer der Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH, wird im Laufe dieses Jahres eine leitende Funktion im internationalen Vertrieb der Hausgeräte-Sparte übernehmen. Die Liebherr-Werksvertretungsinhaber Peter Bachmann, Emmeram Eitel, Detlev Kleimann und Norbert Leins sind hingegen aus der Organisation ausgeschieden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − CEO-Wechsel bei Olon und bei Ilcam-Joint Venture

Falmec Deutschland übernimmt Vertrieb in Österreich  − vor