|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Mertes ist neuer Chief Financial Officer von Emma

Sebastian Mertes (Foto: Emma-The Sleep Company)
Sebastian Mertes (Foto: Emma-The Sleep Company)
07.10.2019 − 

Ab sofort verstärkt Sebastian Mertes als Chief Financial Officer (CFO) das Management von Emma-The Sleep Company. In seiner neuen Position wird Mertes Emma-Gründer und -CEO Dr. Dennis Schmoltzi entlasten, der bisher die Aufgaben des CFO übernommen hat. Schmoltzi will sich im Gegenzug noch stärker auf das Wachstum von Emma als Organisation konzentrieren.

Mertes wird künftig ein 30-köpfiges Team führen und verschiedene Bereiche, darunter Accounting & Tax, Controlling, Financial Excellence, Compliance & Legal sowie Business Intelligence, verantworten. Zuvor war er für die britische Private Equity-Gesellschaft Permira tätig und dort unter anderem für die Betreuung des zum Permira-Portfolio gehörenden Softwareunternehmens TeamViewer zuständig.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Calligaris will Leuchtenhersteller Luceplan übernehmen

Hansgrohe verkleinert Vorstand auf vier Mitglieder  − vor