|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Miele beteiligt sich an koreanischem Partner Yujin Robot

07.12.2017 − 

Die Miele-Gruppe will die 2012 gestartete strategische Kooperation mit dem südkoreanischen Robotikspezialisten Yujin Robot ausbauen. Im Zuge einer geplanten Kapitalerhöhung von Yujin Robot will sich Miele mit rund 40 Mio € an dem Partnerunternehmen beteiligen. Ziel der engeren Zusammenarbeit ist die Erschließung neuer Anwendungsfelder im Bereich Robotik. Bisher haben Miele und Yujin in der Entwicklung des für den Haushalt konzipierten Saugroboters „Scout“ zusammengearbeitet, der von Yujin produziert wird. Neben der Erweiterung des Produktangebots sieht Miele-Geschäftsführer Technik Dr. Stefan Breit auch in der Automatisierung der Produktion Kooperationspotenzial. Yujin hofft, mit dem Ausbau der Geschäftsbeziehungen neue Produkte und Technologien entwickeln und neue Märkte erschließen zu können.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gorenje hat nun doch Hauptversammlung einberufen

Recticel-Konzern hat Kapitalerhöhung durchgeführt  − vor