|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Pfleiderer besetzt mehrere Managementpositionen neu

28.01.2021 − 

Nach dem Abschluss der im Jahresverlauf 2020 erfolgten Organisations- und Strukturänderungen, über die die Pfleiderer Group in die drei selbständigen Einheiten Panel West, Panel East und Silekol gegliedert wurde, hat das Unternehmen zum Jahresbeginn mehrere Managementpositionen neu besetzt.

Der seit Anfang April 2018 amtierende CFO Dr. Nico Reiner ist aus dem Unternehmen ausgeschieden. Neuer CFO ist seit dem 1. Januar Dr. Mani Herold, der zuvor in ähnlichen Positionen für die E.ON-Geschäftseinheit E.ON Connecting Energies und für den Chemiekonzern Cerdia International tätig war. Zum 1. Februar wird Dr. Boris Gorella neuer CEO der Pfleiderer Group; als Vorsitzender der Geschäftsführung wird er insbesondere die Aktivitäten von Pfleiderer Panel West koordinieren. Gorella kommt aus der Chemiebranche; in den letzten zehn Jahren hat er als CEO den Industrielackhersteller Beckers Group geleitet.

Der aktuelle Pfleiderer-CEO Zbigniew Prokopowicz wird wieder in den Beirat wechseln und dort als Executive Chairman für die beiden Geschäftsbereiche Panel East und Silekol zuständig sein. Dem Pfleiderer-Management gehören weiterhin Frank Herrmann als COO und Stefan Zinn als CCO an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Surteco Group hat Erwartungen deutlich übertroffen

Investor erwirbt Schwinn Beschläge zum 1. Februar  − vor