|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Rammo wechselt von Hettich DIY zu Scheurich

Hettich DIY-Managementteam (v.l.n.r.): Benjamin Pawelzik, Swen Zacharias, (v.r.n.l.) Pascal Gottert, Guillaume Baillon, Jeroen ten Broeke
Hettich DIY-Managementteam (v.l.n.r.): Benjamin Pawelzik, Swen Zacharias, (v.r.n.l.) Pascal Gottert, Guillaume Baillon, Jeroen ten Broeke
18.12.2019 − 




Ralf Rammo, der seit 2006 als Geschäftsführer das weltweite Geschäft der Hettich Do-It-Yourself GmbH & Co. KG (Hettich DIY) verantwortet, wird die Hettich-Gruppe zum 31. Dezember verlassen. Zum 1. Januar 2020 wird er zum Hersteller von Pflanzgefäßen und Gartenaccessoires Scheurich wechseln und dort als Geschäftsführer für das Marketing und den Vertrieb zuständig sein.

Rammos Aufgaben bei Hettich DIY werden im Januar auf ein sechsköpfiges Managementteam bestehend aus Guillaume Baillon (Commercial Director DIY Frankreich), Jeroen ten Broeke (Head of Purchase DIY), Pascal Gottert (International Key Account Manager), Franziska Ochensdorf (kaufmännische Leiterin DIY), Benjamin Pawelzik (IT Excellence DIY) und Swen Zacharias übertragen. Zacharias, bei der Hettich FurnTech GmbH & Co. KG in Vlotho Head of Marketing und Category Management, wird dann eingetragener Geschäftsführer von Hettich DIY sein. Hettich DIY vertreibt Möbelbeschläge und Zubehör im Einzelhandel, insbesondere in Bau- und Fachmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Beter Bed tilgt Bankschulden in Höhe von 16,7 Mio €

Electrolux rechnet mit höheren Kosten in Nordamerika  − vor