|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Schattdecor hat Umsatz um gut 5 % gesteigert

31.01.2020 − 

Im Geschäftsjahr 2019 hat die Schattdecor-Gruppe einen Umsatz von rund 780 Mio € erwirtschaftet. Trotz der deutlichen Abschwächung im ersten Quartal, auf die das Unternehmen mit einem Kurzarbeitsantrag für den Stammsitz Thansau reagiert hatte, konnte der Vorjahreswert von 740 Mio € um gut 5 % übertroffen werden. Der Mengenrückgang im Bereich Dekordruck wurde durch Zuwächse in anderen Bereichen, die erstmalige Konsolidierung der im ersten Quartal 2019 übernommenen Unternehmen US Coating und Vasatech sowie die Mitte Mai erfolgte Inbetriebnahme des neuen Druckstandorts im chinesischen Quzhou überkompensiert. Damit betreibt die Schattdecor-Gruppe inzwischen weltweit 18 Produktionsstandorte.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Blanco hat Vertrieb im Inland neu geordnet

Von der Heide wird neuer Gesamtvertriebsleiter bei Jowat  − vor