|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Vertriebsleiter DACH verlässt Ideal Standard Ende 2018

12.09.2018 − 

Harald Hotop, Vertriebsleiter DACH der in Bonn ansässigen deutschen Tochtergesellschaft des belgischen Ideal Standard-Konzerns, wird zum 31. Dezember auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheiden. Hotop war vor 14 Jahren bei Ideal Standard als Assistent der Geschäftsleitung eingetreten und war seither in verschiedenen Positionen unter anderem als Regionalverkaufsleiter Süd für das Unternehmen tätig. Die Vertriebsleitung DACH hatte er im März 2012 übernommen.

Ideal Standard produziert Sanitärkeramik, Badmöbel sowie Armaturen und ist in über 60 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika aktiv.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Lukaschick übernimmt Marketingleitung bei Küppersbusch

Italien: Auslandsgeschäft hat zweistellig nachgegeben  − vor