Amica bestellt neue Gebietsverkaufsleiterin

Der Hausgeräteanbieter Amica International hat Melanie Scherer mit Wirkung zum 1. August zur Gebietsverkaufsleiterin für die Regionen Oberbayern und Österreich bestellt. Scherer war in den letzten 20 Jahren im Elektronikfachmarkt „ProMarkt“ in Gießen u.a. im Verkauf, dem Reklamationsmanagement und in der Kundenbetreuung tätig. In ihrer neuen Funktion als Gebietsverkaufsleiterin Süd/Österreich berichtet sie direkt an Regionalvertriebsleiter Andreas Hahne. Weitere Gebietsverkaufsleiter sind Sven Ackermann (Nord), Jens Carli (Nord), Axel Schröder (Ost), Henrik Schwarze (Ost), Mario Kolbe (Mitte), Andreas Weidt (Mitte), Heinz-Werner Thomas (West), Erich Buchmann (West), Clemens Dubberke (Süd) und Alexander Rebl (Süd), der bis zur Bestellung von Scherer die Region Oberbayern mit betreut hatte. Als Regionalverkaufsleiter Benelux (Belgien, Niederlande, Luxemburg) fungiert Anthony Bogaard.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -