Amica bestellt neue Produktmanagerin

Der Hausgeräteanbieter Amica hat Theresa Kreimer mit Wirkung zum 20. Oktober zur Produktmanagerin für Kühl- und Gefriergeräte bestellt. Kreimer tritt damit die Nachfolge von Bartosz Rzepinski an, der nach etwa drei Jahren in dieser Position entschieden hat, sich künftig außerhalb der Hausgerätebranche beruflich neu zu orientieren. Rzepinski war bereits Mitte Juni ausgeschieden; seine Aufgaben hatte seitdem Sai Bun Wong übernommen. Kreimer, die nach dem Abschluss ihres Studiums in diesem Jahr mehrere Praktika in international tätigen Unternehmen absolviert hat, berichtet an Pawel Kujawski, Leiter Produktmanagement. Als weiterer Produktmanager für Waschmaschinen, Spülen und Mikrowellen fungiert Timo Scholz.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -