Berbel Ablufttechnik steigert Umsatz um 30 %

Der Abzugshaubenhersteller Berbel konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2012 gegenüber dem Vorjahr um 30 % auf 13 Mio € steigern. Für das laufende Geschäftsjahr wird ein weiteres Umsatzplus von gut 38 % auf 18 Mio € erwartet. Zudem will Berbel seine bestehende Produktpalette durch neue Dunstabzugshauben variieren und um ein gänzlich neues Produkt erweitern. Vorgestellt werden sollen diese Produkte erstmalig auf der Küchenmesse „area30“ in Löhne ab dem 14. September. Berbel beschäftigt 75 Mitarbeiter und gehört seit Ende 2012 dem Schweizer Anbieter von Lüftungs- und Filtersystemen Wesco. Laut Berbel-Geschäftsführer Peter Ahlmer bleibt der Produktionsstandort Rheine auch nach der Übernahme bestehen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -