Elica: Cocci tritt als CFO Nachfolge von Carloni an

Der italienischen Dunstabzugshaubenhersteller Elica hat mit Giulio Cocci einen neuen CFO ernannt. Cocci wird Anfang November die Nachfolge von Alessandro Carloni antreten, der die Position im Juni 2017 übernommen hatte und Ende Oktober auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet.

Cocci ist im März 2018 als Group Controlling und Investor Relations Director bei Elica eingetreten. Zuvor war er als CFO Russian Federation & Asian Republics für den US-amerikanischen Hausgerätekonzern Whirlpool in der EMEA-Region sowie in verschiedenen Füh-rungspositionen im Finanzbereich bei dem Hausgerätehersteller Indesit tätig.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -