Fagor führt Selektiv-Konzept für Fachhandel ein

Der Hausgeräteanbieter Fagor wird zum 1. September das neue Selektivvermarktungskonzept „AktivPartner“ für den Fachhandel in Deutschland einführen. Kern des neuen Konzeptes sind neun Exklusivmodelle mit 5 Jahren Vollgarantie, die nur den teilnehmenden Fachhändlern zur Verfügung stehen. Dazu kommen weitere Modelle aus dem aktuellen Sortiment, die mit der „2+3 Garantie“ (2 Jahre Hersteller- + 3 Jahre Ersatzteilgarantie) ausgestattet sind. Im Rahmen einer Vereinbarung, die zwischen Fagor und dem AktivPartner geschlossen wird, sind alle Vermarktungs-Modalitäten definiert. Neben dem Exklusivsortiment gibt es auch am Point of Sale (POS) Unterstützung wie zum Beispiel einen Spezialprospekt des selektiven Sortimentes für Endverbraucher oder Katalogdisplays. Eine Vermarktung der Exklusivmodelle im Internet wird zudem ausgeschlossen. Fagor vertreibt seine Hausgeräte bisher über Großbetriebsformen, Kooperationen des Fachhandels und das Internet. Das AktivPartner-Konzept soll die Position des Fachhandels durch die Sortiments-Differenzierung, zusätzliche Garantien und Stützpunktpartnerschaften stärken.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -