Franke bestellt Regionalverkaufsleiter für Süddeutschland

Bei der zur Schweizer Franke-Gruppe gehörenden Franke GmbH hat Karsten K. Schönfeld hat zum 1. September die Regionalverkaufsleitung Süddeutschland übernommen. Schönfeld, seit 1990 im Vertrieb tätig, ist damit für die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern und Hessen zuständig. Er berichtet an Verkaufsleiter Markus Wegmann, der die Region zuletzt interimsweise betreut hatte. Zuletzt verantwortete Schönfeld seit Februar 2012 als Verkaufsleiter Deutschland den Handel der Marken „Juno“ und „Electrolux“ bei der Electrolux Hausgeräte GmbH. Davor war er bei den italienischen Hausgerätekonzernen Indesit und Smeg tätig. Neben Schönfeld fungieren André Czekalla (Ost/West) und Ronald Wendt (Nord) als weitere Regionalverkaufsleiter.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -