Franke GmbH erreicht Umsatzplus von 10,8 %

Die Franke GmbH, Teil der zum Schweizer Mischkonzern Artemis gehörenden Franke-Gruppe, konnte ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 10,8 % auf 84,1 Mio € steigern. Dabei wurde im Direktgeschäft mit der Küchenmöbelindustrie ein Umsatzplus von 22 % erzielt, während im Fachhandel ein Zuwachs um 15 % erreicht wurde. Differenziert nach Produktsegmenten konnte Franke insbesondere bei den Fragranit-Spülen (+21 %) und den Dunstabzugshauben (+55 %) Marktanteilsgewinne realisieren. Für die in Bad Säckingen ansässige Produktions- und Vertriebsgesellschaft innerhalb des Segments Franke Kitchen Systems sind 230 Mitarbeiter tätig. Franke Kitchen Systems produziert Spülensysteme, Dunstabzugshauben, Armaturen sowie Abfalltrennsysteme und hat im letzten Jahr ein Umsatzminus von 1,7 % auf 970,8 Mio sfr ausgewiesen; die gesamte Franke-Gruppe hat ihren Umsatz um 2,9 % auf 2,070 Mrd sfr gesteigert.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -