Hoover übernimmt Baumatic UK

Der zur italienischen Candy Hoover Group gehörende britische Hausgerätehersteller Hoover übernimmt den seit Anfang Oktober unter Zwangsverwaltung stehenden britischen Küchengerätehersteller Baumatic. Laut einer Pressemitteilung wird Baumatic das Produktportfolio von Hoover, das über Marken wie „Candy“ und „Rosières“ vertrieben wird, ergänzen und dazu beitragen, die Präsenz von Hoover im britischen Hausgerätemarkt weiter zu verstärken. Baumatic existiert in Großbritannien seit 1992 und produziert unter anderem Einbaubacköfen, Kochfelder, Geschirrspülmaschinen, Kühlschränke, Dunstabzugshauben und Mikrowellen. Darüber hinaus hat der australische Konsumgüterkonzern McPherson’s über seine Tochtergesellschaft Home Appliances den australischen Küchengerätelieferanten Think Appliances mit seinen Marken Baumatic, „D’amani“, „Linea“ und „Venini“ zum 31. Oktober übernommen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -