Jowat: Neuer Klebstoff für Matratzenfertigung

Der Industrieklebstoffhersteller Jowat hat einen neuen Schmelzklebstoff für die industrielle Matratzenfertigung entwickelt. Der Schmelzklebstoff der „Jowat-Toptherm“-Produktfamilie ermöglicht aufgrund der niedrigen Viskosität bei der Verarbeitung eine ausgezeichnete Benetzung auf flexiblen Schaumelementen, Holzwerkstoffen, Bezugsmaterialien, Federkernen und Druckverteilern wie Filz, Nonwoven, Jute und Kokos. Trotz der niedrigen Viskosität zeichnet sich das neue Produkt durch eine hohe Anfangsfestigkeit und einen schnellen Festigkeitsaufbau aus, wodurch Spannungen im Materialverbund überbrückt werden. Durch die hohe Anfangsfestigkeit kann der anschließende Pressprozess der Matratzenkerne deutlich verkürzt, die Produktionsgeschwindigkeit erhöht und die Effizienz gesteigert werden. Die Verarbeitung kann mit allen gängigen manuellen und automatisierten Auftragsmethoden im Sprüh-, Raupen- und Walzenauftrag erfolgen. Die genannten Verarbeitungs- und Gebrauchseigenschaften ermöglichen einen schnellen und dauerhaft stabilen Materialverbund.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -