Knübel hat in den letzten Jahren 5 Mio € investiert

Mit Investitionen in einer Größenordnung von insgesamt rund 5 Mio € hat die Knübel GmbH in Bünde in den letzten Jahren ihr Produktionsprogramm weiter ausgebaut und die Kapazität um rund 30 % gesteigert. Neben der Installation mehrerer neuer Produktions- und Verpackungslinien wurden die verschiedenen Abläufe (Beschaffung, Produktion, Materialfluss, Qualitätssicherung) schrittweise optimiert. Parallel dazu wurden neue Abnehmergrup-pen, wie die Küchen-, Büromöbelindustrie und der Ladenbau, erschlossen. Im Verlauf des Jahres 2010 wurde zudem der Standort Löhne aufgegeben; Produktion und Verwaltung wurden im Werk Bünde zusammengefasst. Das Produktionsprogramm des 1975 in Löhne gegründeten und ursprünglich auf die Kaschierung von Finishfolien ausgerichteten Unternehmens umfasst beschichtete Holzwerkstoffe, Möbelfertigteile und verpackte Zerlegtmöbel.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -