Matratzenverband: Bußkamp neu im Vorstand

Die Mitglieder des Fachverbands Matratzen-Industrie haben Thomas Bußkamp, Geschäftsführer von Badenia Bettcomfort, als neuen Beisitzer in den Vorstand gewählt. Nach dem Ausscheiden von Markus Veutgen bei Schlaraffia, der erst im April auf diesen Posten gewählt worden war, war der Platz vakant. Um für die Neuwahl nicht eigens eine Mitgliederversammlung einberufen zu müssen und den Posten trotzdem nicht zu lange unbesetzt zu lassen, haben die Mitglieder des Verbands in geheimer Briefwahl den Nachfolger für Veutgen bestimmt. Bußkamp wurde mit deutlicher Mehrheit gewählt.

Auch die Vorbereitungen für die IMM Cologne sind im vollem Gange. Für die zusätzliche Halle 5.2 konnten neben den Verbandsmitgliedern Tempur und Schlaraffia auch Ada, Bast und Veldeman als Aussteller gewonnen werden. In Halle 9 präsentieren sich wie gewohnt die Verbandsmitglieder Akva, Badenia, Dunlopillo, Ergovital, Femira, Fey & Co., Hilding Anders und Rummel.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -