Miele: Axel Kniehl wird neuer Vertriebsgeschäftsführer

Beim Hausgeräteproduzenten Miele scheidet Dr. Heiner Olbrich als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb planmäßig zum 30. September dieses Jahres aus. Olbrich hatte bereits im Oktober letzten Jahres angekündigt, das Unternehmen aus persönlichen Gründen spätestens zum 31. Dezember dieses Jahres zu verlassen. Er war 2011 als Nachfolger von Dr. Reto Bazzi, der aus Altersgründen ausgeschieden war, in die Miele-Geschäftsleitung eingetreten. Seine Nachfolge tritt Dr. Axel Kniehl an, der seine Tätigkeit als Miele-Geschäftsführer im Sinne ener schrittweisen Übergabe bereits am 1. August beginnt. Zuvor hat Kniehl für den US-amerikanischen Hausgerätekonzern Whirlpool zunächst das europaweite Geschirrspüler-Geschäft verantwortet und dann nacheinander die Vertriebsregionen Russland/Osteuropa und China. Seit vergangenem Jahr ist er als Vice President und Mitglied der Europa-Geschäftsführung des Whirlpool-Konzerns für die Region Nord- und Kontinentaleuropa zuständig und fungiert zugleich als CEO der Konzerntochter Bauknecht.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -