Miele hat neuen Markenstore in Düsseldorf eröffnet

Der Hausgerätehersteller Miele hat gestern sein bundesweit drittes eigenes Fachgeschäft in Düsseldorf eröffnet. Die Niederlassung an der Königsallee umfasst 441 m² Verkaufs- und Lagerfläche verteilt auf zwei Etagen. Der Miele-Store befindet sich im Erdgeschoss; im ersten Obergeschoss hat die Tochtergesellschaft Otto Wilde Grillers auf 130 m² ihren ersten Showroom eröffnet. Dort präsentiert das Unternehmen Grillgeräte, Module für Outdoorküchen und Zubehör. Otto Wilde Grillers gehört seit März mehrheitlich zu Miele.

Miele betreibt in verschiedenen Metropolen weltweit rund 100 sogenannte Miele Experience Center. In Deutschland gibt es neben dem neuen Store in Düsseldorf zwei weitere in Berlin und am Hauptsitz in Gütersloh.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -