Niemann nimmt 2014 nicht an der ZOW teil

Der Möbelteilehersteller Niemann wird im nächsten Jahr nicht an der Möbelzuliefermesse ZOW in Bad Salzuflen teilnehmen. Demnach sollen die Messeaktivitäten weiter ausgebaut und mit schärferer Zielorientierung in Bezug auf Marktsegmente strategisch neu geordnet werden. Aufgrund tendenziell längerer Produktlebenszyklen sowie damit einhergehend längerer Entwicklungszyklen will Niemann sich künftig stärker auf die im Zwei-Jahres-Turnus stattfindende Interzum konzentrieren und seine Präsentation dort ausbauen. Indes nimmt Niemann am 4./5. Dezember erstmals an der in Düsseldorf stattfindenden Architect@Work und im Februar nächsten Jahres erstmals an der ebenfalls in Düsseldorf stattfindenden Euroshop teil. Neben Niemann werden unter anderem Hettich, Häfele, Blum, Egger und Surteco nicht auf der kommenden ZOW vertreten sein.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -