Ninka: Rohbau für neues Verwaltungsgebäude steht

Das Kunststoffverarbeitungsunternehmen Ninkaplast (Ninka) hat am 4. Dezember Richtfest für sein neues Ausstellungs- und Bürogebäude gefeiert. Der Neubau in der Benzstraße 11 in Bad Salzuflen umfasst insgesamt 1.300 m² Nutzfläche und soll künftig das alte Verwaltungsgebäude gegenüber (Benzstraße 6) ersetzen. Im Sommer dieses Jahres wurde mit dem Bauprojekt gestartet. Der Neubau wird räumlichen Anschluss an die Werkshallen von Ninka haben. Im Erdgeschoss mit 527 m² Grundfläche werden die neue Ausstellung sowie drei Besprechungs- und Konferenzräume untergebracht. Am neuen Standort werden Büroräume für 22 Mitarbeiter plus vier Arbeitsplätze für Auszubildende entstehen. Der Komplettumzug ist für Mai 2016 vorgesehen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -