Schock bestellt Vertriebsmitarbeiterin für Asien/Russland

Der Granitspülenhersteller Schock hat Olga Osejcuk mit Wirkung zum 1. Januar 2015 als neue Vertriebsmitarbeiterin bestellt. Osejcuk wird künftig Kunden in den zentralen Wachstumsmärkten Asien und Russland betreuen. Sie ist seit März im Vertriebsinnendienst für Schock tätig; davor war sie zehn Jahre im internationalen Vertrieb eines auf Consumer Electronics spezialisierten Unternehmens mit Schwerpunkt Asien tätig. Ab nächstem Jahr wird sie zusammen mit Ken Fey (CEO der Schock North America Ltd.), Steve Allen (Großbritannien, Mittlerer Osten), Wolfgang Riel (Südamerika, spanischsprachiger Raum), Martin Melichar, Tereza Mattušová (beide Tschechien) sowie COO Thomas Bähr und Sven-Michael Funck, Director International Sales und Head of Marketing, das achtköpfige Exportteam von Schock bilden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -