Spirig wird CEO des Hausgeräteherstellers V-ZUG

Peter Spirig wird neuer CEO des Schweizer Hausgeräteherstellers V-ZUG. Er wird die Position am 1. September bzw. spätestens am 1. Oktober antreten und damit auf Heinz M. Buhofer nachfolgen. Buhofer hatte das Amt am 1. September vergangenen Jahres interimistisch von Dirk Hoffmann übernommen, der im Zuge der geplanten Abspaltung und Börsennotierung der Gesellschaft zur übergeordneten Metall Zug Gruppe gewechselt ist.

Spirig leitet seit dem 1. Mai 2016 die Division Türen bei der Schweizer Arbonia AG. Zuvor war er unter anderem sieben Jahre für die Franke Gruppe in Asien tätig.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -